Microchips MPU-Portfolio – das sollten Sie kennenlernen!

Die Mikroprozessoren von Microchip basieren auf den ARM9- und Cortex®-A5-CPUs von Arm®. Sie unterstützen mehrere Speichertypen, einschließlich DDR2, DDR3, LPDDR2, LPDDR3 und QSPI und eMMC Flash. Sie haben damit die geeignete Auswahl von Speichertechnologien genau passend für Ihr Design. Die umfangreiche Peripherie bietet Lösungen für diverse Benutzeroberflächen, darunter Audiowiedergabe und Touch, lokale Verbindung und Vernetzung, Betriebssystem-Timer, Sicherheit und Speicherung.

Das Microchip-MPU Portfolio unterstützt Sie bei der Entwicklung von Bedienfeldern / HMI, sicheren IoT-Gateways, Konnektivität, Barcodescannern, Druckern und POS-Terminalanwendungen. Die low-power SAMA5-Serie ist mit ihrem kleinen packaging auch ideal für Wearables und andere batteriebetriebene Systeme geeignet. Semitron unterstützt Sie gerne mit umfassender Beratung, Entwicklungskits und Software-Support in Zusammenarbeit mit Microchip beim Design-In!

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter