Distribution


Analog Devices

Analog Devices, Inc. definiert Innovation und Exzellenz in der Signalverarbeitung. Die integrierten Schaltungen (ICs) zur Verarbeitung von Analog-, Misch- und Digitalsignalen (DSP) von ADI spielen bei vielen Prozessen eine grundlegende Rolle. Beispielsweise bei der Umwandlung, Aufbereitung und Verarbeitung von realen Phänomenen, wie Licht, Ton, Temperatur. Aber auch bei der Umwandlung von Bewegung und Druck in elektrische Signale, die in vielen elektronischen Geräten verwendet werden, sind oftmals ADI-Bauteile verbaut. Das bedeutet das schärfste Bild, der klarste Ton und optimale Schnittstelle, Größe und Leistung in tausenden Industrie-, Automobil-, Medizin-, Kommunikations- und sonstigen Anwendungen.

Microchip

Microchip Technology Inc. stellt weltweit führende Mikrocontroller-, Speicher-, RF- und serielle Analogprodukte bereit, die eine sichere Produktentwicklung, niedrigere Gesamtsystemkosten und kürzere Produkteinführungszeiten gewährleisten. Die Produktlinie von Microchip ist die ideale Lösung für Ihren Embedded Designbedarf. Microchip bietet XLP PIC MCUs mit geringem Leistungsverlust, außerordentlich innovative Analog- und serielle Speicherprodukte, bis hin zu Hochleistungs-8 bit, -16 bit und jetzt -32 bit PIC-MCUs, und maßgeschneiderte Produkte für Ihr kosteneffektives Design. Microchip Technology Inc. wurde im Jahr 1989 als Halbleiter produzierende Firma aus dem Konzern General Instrument ausgegründet. Aus dieser Zeit stammen die ersten PICmicros, PIC16C54. Die Aktie der Firma Microchip wird an der New Yorker Börse NASDAQ unter MCHP gehandelt. Eigene Wafer-Fabriken produzieren fast 100 % aller Halbleiter in Tempe (USA), Arizona (USA) und Gresham (USA), Oregon (USA).

RCL Display Limited

RCL wurde 1981 gegründet und zählt seither zu den führenden Display- und Modulherstellern mit dem Fokus auf beste Qualität einerseits und Benutzerfreundlichkeit andererseits. Der Hauptsitz des Unternehmens ist in Hong Kong, Dort befinden sich die Administration sowie das Marketing und der Vertrieb des Herstellers.
Ein Großteil der Displays wird im Hauptwerk, in Dongguan im Süden Chinas, von den mehr als 2.500 Mitarbeitern produziert. Das Produktportfolio enthält TN, HTN, STN, FSTN, DFSTN, DSTN, CSTN in COB, COG und TAB Technologien. Im Rahmen Ihres Qualitätsmanagements hat RCL die ISO9001, ISO14001 und TS16949 Zertifizierung erhalten. So werden die Überwachung aller Prozesse sowie die kontinuierliche und systematische Verbesserung der Produkte sichergestellt. Zukünftig möchte sich der Hersteller auf drei Märkte konzentrieren: Unterhaltungs- und Haushaltelektronik, Telekommunikation sowie Produkte für die Automobilindustrie. Auf diesen Märkten stellen verbesserte Dienste, technisch anspruchsvolle Weiterentwicklungen und Produkte bester Qualität und Güte Verpflichtungen für jeden Hersteller dar, denen sich die RCL Display Limited stellt.
In der Vergangenheit konnte die RCL Limited überproportional wachsen und die Wachstumsaussichten liegen derzeit bei ca. 25% jährlich. Mit einer starken Basis und einem gut aufgestelltem Management Team, sieht sich RCL in der Lage seinen Kunden die besten Lösungen im Bereich von LCD-Displays anzubieten.

Seiko Instruments

Seiko Instruments gehört zu den führenden Herstellern elektronischer Bauteile. Seit 1983 werden High-Tech Produkte im Bereich Telekommunikation, Zahlungsapplikationen und Industriellen Anwendungen entwickelt. Unsere Kunden, die selbst zu den Führenden Ihrer Branche gehören, schätzen unseren hohen Perfomance-Level.

„Vertrauen ist die Überzeugung von der Richtigkeit, Wahrheit und Redlichkeit der Handlungen und Aussagen eines Anderen oder von sich selbst. Vertrauen ist die Basis unseres Handelns. Diese Grundeinstellung unseres Unternehmens hat lange Tradition. 1923, bei einem verheerenden Erdbeben in Tokio wurden alle Uhren, die zur Wartung oder Reparatur bei Seiko lagerten, zerstört. Aufgrund des gegenseitigen Vertrauens ersetzte der Firmengründer Kintaro Hattori alle zerstörten Uhren, auch wenn kein Nachweis mehr erbracht werden konnte und setze damit auf bedingungsloses Vertrauen in seine Kunden. Genauso wie auch die Kunden zuvor ihre Uhren vertrauensvoll in seine Hände übergeben hatten.“

Toshiba

Toshiba Electronics Europe (TEE) ist die europäische Zentrale für die Sparte der Elektronischen Komponenten der Toshiba Corporation, die zu den größten Halbleiter-Herstellern gehört. TEE wurde 1973 in Neuss in Deutschland gegründet und deckt dabei von Design über Herstellung bis hin zu Marketing und Vertrieb sämtliche Geschäftsprozesse selbständig ab. Mit über 400 Angestellten, der heutigen Zentrale in Düsseldorf und Geschäftsstellen in Frankreich, Italien, Spanien, Schweden und Großbritannien ist TEE breit aufgestellt.
Die Produktpalette von TEE umfasst eine Vielzahl an ICs, sowie diskreten Produklinien mit High-end Speicherbauteilen und Microcontrollern, ASIC & Foundry, ASSPs und Displays für die Automobilindustrie, den Multimediabereich, Telekommunikationstechnik und Netzwerkapplikationen. Außerdem bietet TEE Lösungen im Bereich von Leistungshalbleitern an.
Die Toshiba Corporation zählt zu den Marktführern von Informations- und Kommunikationssystemen, Halbleiterprodukten, Konsumgütern und Stromversorgungssystemen. Durch diese breitgefächerten Möglichkeiten wird die Position als Innovationsführer bei komplexen Komponenten, Produkten und Systemen gestärkt. Toshiba agiert global mit über 740 Firmen, 198.000 Angestellten und erzielte zuletzt einen Jahresumsatz von 76 Mrd. USD.

Truly Semiconductors

Die Truly International Holdings Limited stellt Flüssigkristall-Displays (LCD) und Konsumgüter im Elektronikbereich her und vertreibt diese. Auch Touch-Panel Produkte, Kompaktkamera Module oder Verbraucherprodukte der Gesundheitsbranche, wie Blutdruckmesser, Blutzuckermessgeräte und Thermometer zählen zum Produktportfolio des Elektronikherstellers. Truly Semi hat derzeit 5 LCD-Produktlinien, 1 O-LED-Linie, 3 Touch-Panel Linien (resistiv und kapazitiv) und entsprechendes Zubehör im Programm. Truly zeichnet sich durch exzellente Produkte sowie durch seine kompakten Designs und kurze Neu-Entwicklungs-Zyklen aus. Die Produkte werden in China, Südkorea, Japan, Hong Kong und Europa vertrieben, wobei sich die Zentrale des Unternehmens in Hong Kong befindet.